www.Berlinansichten.de
          29-08-2005
  2005.08.29 Frankfurter Allee- frühere Stalinallee

Das hatte ich schon immer vorgehabt, bei gutem Licht einige Ansichten in der ehemaligen Stalinallee aufzunehmen. Im Hinterkopf einige Daten aus der jüngeren Geschichte, machte ich mich los auf der Suche nach den Details, die unterschiedlichen Fassadengestaltungen etc (aus Kostengründen ist bereits zur Bauzeit das eine oder andere Vorhaben geändert worden, wer genau hinsieht, erkennt einige Unterschiede in der Verwendung der Materialien, der Vielfalt der Formen u.a.m.).

Nicht alle Bauten sind renoviert.

Säulengänge in der oberen Dachfront.

Der linke Turmbau, stadtauswärts gesehen, beherbert eine Galerie im Turm.

Das inzwischen geschlossene Kino "Kosmos".

Detailaufnahme von den glasierten Ziegeln.

Ein Cafe zum Ausruhen. Durch den breit angelegten Grünstreifen und Baumbestand dringt der Straßenlärm der viel befahrenen Allee etwas gedämpfter herüber.

Neugierig geworden hatte ich einen der Durchgänge genutzt und mir die Rückseite angeschaut, immer in der Erwartung, daß nach vorn die Fassade protzt und auf der Rückseite flächig und ohne weitere Struktur ausfällt. Weit gefehlt, die von der Vorderseite gewohnten Materialien finden hier ebenfalls Anwendung, sind sparsamer eingesetzt, aber immerhin, es gibt Gliederungen und Ansätze für Fassadenschmuck.Durchgestylt, würde man heute zum Gesamtkonzept sagen.

Schräg gegen das Licht aufgenommen, zeigt sich die Fassade von der glänzenden Seite.

Von der Fülle der geschauten Details ermüdet ist man geneigt, das eine oder andere zu übersehen. Hier einige Metallarbeiten als Füllungen.

Die Gebäude sind restauriert, die Gestaltung und Reparatur der Außenleuchten noch offen.

Schattenspiel einer Leuchtreklame auf der Fassade.



     

     
 

Links

Startseite

Startseite 2006

Archiv (Monate)

Galerie (vorherige)

Designwechsel
Downloads auf www.juergenbacka.de
Impressum
Links
Über mich

RSS