www.Berlinansichten.de
          03-09-2005
  2005.09.03 Straßenfest Weitlingstraße

Wie ich bereits am 7. August schrieb, gab es einen berlinweiten Wettbewerb, die Handelszentren und Stadtbezirke aufzuwerten. Heute war ein weiterer Preisträger dieses Wettbewerbes zu besichtigen- die Weitlingstraße in Lichtenberg. Die gesamte Straße erstahlte in Gelb, Anliegergeschäfte beteiltigten sich und unterstrichen so den Markengedanken.

Werbung für das Ereignis auf angrenzenden S-Bahnhöfen.

Straßenfesttypisch findet sich immer eine Bühne.

Die Weitlingstraße in Gelb.

Teilnehmende Geschäfte mit individuellen Ideen zur Gestaltung.

Wer wollte, bekam einen gelben Punkt auf die Nase gesetzt.

Nicht alles wurde gelb, dieser Herr stammte aber nicht von der Blue-Man-Group.

Wenn zwei dasselbe tun, ist es doch noch nicht dasselbe.

Auffällig- viel Ideen, um die Kinder einzubeziehen.

Eine pfiffige Idee, für einen kleinen Obulus konnten Interessierte in einem Eimer halbvoller oder voller Sand auf "Schatzsuche" gehen.

Das offizielle Signet zur Veranstaltung.



     

     
 

Links

Startseite

Startseite 2006

Archiv (Monate)

Galerie (vorherige)

Designwechsel
Downloads auf www.juergenbacka.de
Impressum
Links
Über mich

RSS