www.Berlinansichten.de
          30-09-2005
  Retrospektive September 2005

Viele Aufnahmen, die ich im September machte, stammen aus dem Brandenburgischen, bedingt durch die vielen Radtouren. Aus diesen ragen einige Motive hinaus, die so nicht in die Galerien passen.

Auf der Rücktour vom Fontaneweg um Königs-Wusterhausen fand ich am Bahndamm dieses alte Läutewerk.

Was mich zum Schmunzeln anregte, waren Motive wie diese. Bisher hatte ich solche Arrangements mehr in den Vorgärten brandenburgischer Dörfer gesehen, nun auch in der Invalidensiedlung in Berlin.

Vorschriften aus dem Reichsjagdgesetz: "Wildernde Hunde werden abgeschossen".

Wenn man sich mit Webdesign beschäftigt, kommt man unweigerlich auch zum Thema der Schriftgestaltung. Für mich ein wenig gelungenes Beispiel durch die unangepasste Breite verschiedener Buchstaben ist die Bemalung der Fassade an der Technischen Fachhochschule im Wedding.

Klare Worte.

Ein Beispiel für ein durchgängiges Design und Bezeichnung von Wegen in und um Berlin. Der Mauerweg wird mit diesen grauen Schildern angezeigt, hier in Mitte in der Nähe der Parlamentsbauten.

Wozu ich in diesem Sommer bisher wenig kam, waren Wolkenaufnahmen wie diese.

Wahlmöglichkeiten einmal anders.

Fahradsymbol in einer S-Bahn. Bei richtiger Sonneneinstrahlung ergeben sich Doppelbilder, die wie Schattenrisse des Fahrrads erscheinen.

Damit haben die Sprayer nicht gerechnet. Ihre "Kunstwerke", aufgesprüht auf den Außenputz des Nachbarhauses, verschwinden durch dn Neubau eines Hotels. Unwahrscheinlich, daß die Tags irgendwann wieder sichtbar werden.



     

     
 

Links

Startseite

Startseite 2006

Archiv (Monate)

Galerie (vorherige)

Designwechsel
Downloads auf www.juergenbacka.de
Impressum
Links
Über mich

RSS