www.Berlinansichten.de
          02-10-2005
  2005.10.02 Erster Herbstpaziergang

Das Wetter ist nun endgültig ins Herbstliche umgeschlagen, Gelegenheit, einmal mehr der Natur auf die Finger zu schauen. Interessante Momente ergeben sich häufig, wenn man nicht nur die großen und bekannten Parks und Grünflächen aufsucht, sondern die kleinen Flächen links und rechts des Weges nicht übersieht. So habe ich beispielsweise mit einem gewissen Aha-Erlebnis durch meinen Nachbarn zur Kenntnis genommen, daß unmittelbar neben dem Wohnhaus Speisepilze wachsen. Allein die Jagd war wenig ergibig, nur einen habe ich gefunden, nur einen !

Erste Verfärbungen der Blätter.

Regenfeucht nach dem letzten Niederschlag.

Erstaunlich, was in dieser kühler werdenden Jahreszeit an Spinnen und Käfern zu sehen ist.

Mein einziger Fund, er wanderte in den nachbarlichen Kochtopf ...

Ein buntes Durcheinander, Baumrinde, Blätter und Kastanienkapseln.

Regentropfen und Morgentau sind auf diesem Blatt zu größeren Tropfen zusammengelaufen.



     

     
 

Links

Startseite

Startseite 2006

Archiv (Monate)

Galerie (vorherige)

Designwechsel
Downloads auf www.juergenbacka.de
Impressum
Links
Über mich

RSS