www.Berlinansichten.de
          11-10-2005
  10.10.2005 Märkisches Museum

Das Märkische Museum beherbergt Vielfältiges aus der langen Stadtgeschichte. Weniger wahrgenommen wird das Haus selbst, von dem ich überwiegend Fassadenaufnahmen fertigte. Ein Novum - fast alle Aufnahmen, die gezeigt werden, sind im Hochformat aufgenommen.

Das Museum von der Spreeseite gesehen.

Verschiedene Bauformen und verwendete Materialien zitieren verschiedene Stile der jeweiligen Epochen.

Neben dem Eingang steht der Brandenburger Roland als Kopie.

Für dieses Motiv konnte ich volle 450 mmm Brennweite nutzen. Das Bild zeigt einen der Ecktürmchen.

Dachlandschaften.

Fast schon am Bärenzwinger stehend hatte ich durch die Bäume hindurch diese Motivvariante gesehen und aufgenommen.

Im Herbst, wenn die Blätter des Efeu abgefallen sind, kommen die Ornamente zum Vorschein.



     

     
 

Links

Startseite

Startseite 2006

Archiv (Monate)

Galerie (vorherige)

Designwechsel
Downloads auf www.juergenbacka.de
Impressum
Links
Über mich

RSS