www.Berlinansichten.de
          25-11-2005
  25.11.2005 Fernsehturm

Der flüchtige Blick in die Tageszeitung brachte einen Hinweis auf eine neuerliche Lichtprojektion am Fernsehturm. Weniger aus Werbegründen, wohl eher im Zusammenhang mit dem auslaufenden Einsteinjahr, in dem man auf vielen Gebäuden und Ministerien Zitate Einsteins vorfand.

Der Fernsehturm mußte herhalten als Projektionsfläche für ein Einsteinzitat.

Wenn das Stativ schon einmal aufgestellt ist - das Rote Rathaus und das Nikolaiviertel. Wie Sie nun im Vergleich mit den Bildern aus dem Festival of Lights feststellen können (siehe Galerie), ergibt sich mit der normalen Beleuchtung ein ganz unspektakulärer Anblick.

St. Marien ohne Baugerüste und Werbeplakate.

Neptunbrunnen vor Domaquarée und Berliner Dom.

In dieser Box standen die Scheinwerfer, die den Schriftzug auf den Schaft des Fernsehturms projizierten.



     

     
 

Links

Startseite

Startseite 2006

Archiv (Monate)

Galerie (vorherige)

Designwechsel
Downloads auf www.juergenbacka.de
Impressum
Links
Über mich

RSS