www.Berlinansichten.de
          08-12-2005
  08.12.2005 Am alten Rathaus in Steglitz

Diese Ecke im Süden Berlins kenne ich seit längerem. Im Erdgeschoß des alten Rathauses liegt ein Aufgang der U 9, so daß man sehr schnell aus den mittleren Bezirken hierherkommen kann. In der Vergangenheit hatte ich von hier aus diverse Einkaufstouren durch die Schloßstraße begonnen oder den Weg über Grunewaldstraße Richtung Botanischen Garten genommen (um später über dessen Südende wieder herauszukommen und den kürzeren Weg zurück zum Kreisel zu nehmen). Nunmehr die Gelegenheit, die Bauarbeiten an der neuen Schloßgalerie zu betrachten.

Das alte Rathaus scheint eingezwängt durch den Neubau der künftigen Schloßgalerie Steglitz. Bislang war an dieser Straßenecke das alte Rathaus durch seine Höhe dominant, die angrenzenden Neubauten weisen noch dort Etagen auf, wo am Rathaus bereits das Dach beginnt. Damit kann ich mir den Eindruck eines klobigen Kastens nicht erwehren, der sich um das alte Mauerwerk quetscht.

In dieser Ansicht ist es etwas besser zu sehen, wie das neue Gebäude die bisherige Straßensilhouette dominieren wird.

Der Übergang der neuen Fassade zur Altbebauung fällt wenig gelungen aus. Bisher waren die Mieter den Lärm der Straße und der normalen Besucherströme ins Rathaus und der früheren Ingeborg-Drewitz-Bibliothek gewohnt, das dürfte sich bei über 36000 qm Verkaufsfläche ab Anfang 2006 ändern. Da hätte es sich doch gelohnt mehr darüber nachzudenken, wo man Eingänge und Anfahrten anlegt. So wie ich die Maueröffnungen und die veröffentlichten Skizzen interpretiere, gibt es unmittelbar neben den Häusern Einfahrten. Abwarten, vielleicht täuscht der unfertige Rohbau dahingehend, und die Architekten haben auch an solche Details gedacht ...



     

     
 

Links

Startseite

Startseite 2006

Archiv (Monate)

Galerie (vorherige)

Designwechsel
Downloads auf www.juergenbacka.de
Impressum
Links
Über mich

RSS