www.Berlinansichten.de
          06-02-2006
  06.02.2006 Going Underground

Going Underground war die Idee, Kurzfilme einem breiten Publikum in einer U-Bahn vorzustellen, daraus entwickelte sich das jährlich stattfindende Kurzfilmfestival. Liest man auf der Website nach, wieviele Wettbewerbsbeiträge eingeschickt und gesichtet wurden, läßt sich erahnen, daß im Hintergrund doch einiges an Aufwand für diese kurze Zeitspanne der Vorführung geleistet wurde. Mir ist es beinahe passiert, bei einem gezeigten Animationsfilm (Wettberweerbsfilm 2 "In - Out") einfach weiterzufahren, deshalb der Fingerzeig mittels eigener Fotos in der fahrenden U-Bahn auf dieses immer kurz vor der Berlinale stattfindende Festival.

Neben den eigentlichen Wettbewerbsfilmen widmen sich sieben weitere Filme den nachwachsenden Rohstoffen "Renewable Movies".



     

     
 

Links

Startseite

Startseite 2006

Archiv (Monate)

Galerie (vorherige)

Designwechsel
Downloads auf www.juergenbacka.de
Impressum
Links
Über mich

RSS