www.Berlinansichten.de
          26-03-2006
  26.03.2006 "Walk of Ideas" - Der Fußballschuh

Im Spreebogen ist die erste Station des "Walk of Ideas" aufgestellt - ein Paar Sportschuhe. Die Idee, die dahinter steckt, ist eingebettet in die Kampagne "Land der Ideen" und soll Stärken des Standortes Deutschland hervorheben - Einfallsreichtum, Schöpfertum und visionäres Denken. Anfangs dachte ich, es gäbe eine gleichzeitige Schau der eigens gefertigten Skulpturen, aber es kommt an sechs verschiedenen Standorten zu unterschiedlichen Zeiten zur Aufstellung der Skulpturen, die Sportschuhe machen nur den Anfang.

Schon von Weiten kann man die Schuhe erkennen. Gesehen vom anderren Spreeufer, im Hintergrund das Internationale Handelszentrum und rechts Bundestagsbauten.

Erste warme Sonnenstrahlen nach einem langen und wiedergekehrten Winter lassen Spaziergänger innehalten und am Ufer der Spree ein Sonnenbad nehmen.

Das dem Lehrter Bahnhof zugewandte Ufer wird noch bebaut.

Die übermannsgroßen Skulpturen der Fußballschuhe.

In der Chronologie der gezeigten herausragenden Ideen steht am Anfang die Entwicklung eines neuen Fußballschuhs, der Anfang der 50er Jahre von Adi Dassler entworfen und gefertigt wurde.



     

     
 

Links

Startseite

Startseite 2006

Archiv (Monate)

Galerie (vorherige)

Designwechsel
Downloads auf www.juergenbacka.de
Impressum
Links
Über mich

RSS