www.Berlinansichten.de
          31-03-2006
  Retrospektive März 2006

Wie immer am Ende eines Monats der Rückblick auf diverse Bilder, die am Rande der Spaziergänge aufgenommen wurden.

Eine ganz ehrliche Unternehmung, nicht verschämt Bistro oder Stehcafe genannt, sondern zweckentsprechend Werksküche. Entdeckt am Storkower Bogen.

Was andere Hafenstädte haben, kann Berlin ebenfalls aufweisen - eine Hafenbar. Nur, daß weit und breit kein Wasserlauf ist, der nächste Hafen liegt einige Kilometer entfernt.

Während die Buddybären auf Reisen rund um die Welt gegangen sind, stehen einige von Firmen gekaufte Exemplare bzw. von diesen in Auftrag gegebene bemalte Bärenfiguren an verschiedenen Orten in der Stadt. Hier ein Bär im Eingangsbereich des Ostbahnhofes.

Laut hatte ich gelacht, als ich diese Karrikatur das erste Mal abgebildet in einer Zeitschrift sah, ebenso lachte ich auf einer Toilette im Fuß des Fernsehturms, als ich diese ausgedruckt an der Wand des stillen Örtchens sah.

Man sollte meinen, ab einem bestimmten Alter ist das Erwachsensein und Vollbesitz geistiger Kräfte selbstverständlich. Wo viele Menschen auf den Hauptstraßen unterwegs sind, versuchen Banden, mit "Hütchenspielen" arglose Passanten um ihr Geld zu bringen. Nicht ganz ungefährlich für den, der sich darauf einläßt - während ich einige Aufnahmen der Sehenswürdigkeiten in der Umgebung machte, sammelten sich einige scheinbar zur Gruppe gehörige Männer in meiner Nähe und berieten, was ich mit meiner Kamera anstellte. Unruhiger wurden sie, als ich über die Straße zur Gruppe der Spieler schaute und die Kamera hochnahm ...

Das Wetter wird milder und nähert sich dem Frühling, ungebrochen scheint die Lust an traditionellen Spaziergängen inklusive Schwanenfütterung. Hier aus sicherer Distanz, in Zeiten der Vogelgrippe ein nicht zu verachtender Aspekt.

Am Beginn der Straße Unter den Linden befindet sich das Reiterstandbild Friedrich II, geschaffen 1840 bis 1851 von Christian Daniel Rauch. An der Seite kann man heute noch erkennen, wo ein Unbekannter einen Farbbeutelanschlag auf das frisch restaurierte Standbild verübt hatte.

Staatsbesuch. In der Abendsonne aufgenommen Unter den Linden nahe Adlon-Hotel mit Blick zum Pariser Platz und Brandenburger Tor.



     

     
 

Links

Startseite

Startseite 2006

Archiv (Monate)

Galerie (vorherige)

Designwechsel
Downloads auf www.juergenbacka.de
Impressum
Links
Über mich

RSS