www.Berlinansichten.de
          20-05-2006
  20.05.2006 Der Berliner Bär in der Architektur

Auf meinen Touren durch Berlin finde ich hin und wieder den Berliner Bären in irgendeiner Form in die Architektur eines Hauses oder Kompexes als Schmuck einbezogen. In der Vergangenheit habe ich einige solcher Details gezeigt, zum Beispiel am Rathaus Wedding oder am Energieforum gegenüber dem Ostbahnhof. Und es gibt sicherlich noch viel mehr (bei Kenntnis solcher Bärendarstellungen würde ich mich über eine Mailbenachrichtigung freuen).

Angesichts des heutigen fast durchgängigen Regenwetters habe ich mich einmal über die Aufnahmen der letzten Monate gebeugt und nachgesehen, wo sich noch weitere Abbildungen finden, und siehe da, ich brauchte gar nicht lange suchen ...

Anfang März beim Spaziergang um den Märchenbrunnen in Friedrichshain entdeckt.

Gleich zwei verschiedene Darstellungen fand ich zum einen am Hauptgebäude des ev. Krankenhauses Königin Elisabeth Herzberge ...

... und zum anderen am dortigen Pförtnerhäuschen.

Ein richtiges Prunkstück befindet sich an einem Haus des Krankenhauses Moabit, es ist beim Betreten des Geländes unübersehbar.

In der Nähe der Archenhold-Sternwarte wird mit einer kleinen Ziegelbrücke ein Wasserlauf überspannt, dort sah ich diese beiden Bären.



     

     
 

Links

Startseite

Startseite 2006

Archiv (Monate)

Galerie (vorherige)

Designwechsel
Downloads auf www.juergenbacka.de
Impressum
Links
Über mich

RSS