www.Berlinansichten.de
          24-09-2006
  24.09.2006 Morgens im Europa-Center

(So was aber auch- tagelanges Niesen und Schnupfen durch einen Infekt- nun wird es höchste Zeit für die bislang ausgebliebenen Galerien ... :) )

So eine günstige gelegenheit gibt es wahrscheinlich nur einmal im Jahr- in der Stadt findet der Marathonlauf statt, es ist Sonntagmorgen und die City west um Gedächtniskirche nahezu menschenleer. Sonst laufen immer irgendwelche Personen durch das Bild, aber heute ist das anders, nur das Licht bereitet Kummer. Aber man kann nicht immer alles und sofort haben, nichtsdestotrotz frisch gewagt die Kamera aus der Tasche geholt und losgelegt ... Ein morgentlicher Spaziergang zum Europa-Center Berlin.

Sonnenaufgang, der gewohnte und lärmende Verkehr fehlt bis auf wenige Autos, die das sonst stille Bild durchfahren.

Der "Wasserklops" ohne ersteigungswütige Gäste.

Stilbruch. Wenn ich mich immer über diese kulturlose Bande Nichtskönner aufrege, die vor nichts haltmachend sinnentleerte Zeichen im Stadtbild versprühen, hier war ein Talent am Werk. Aufteilung, Schatten, weiche Übergänge- ein Spray-Bild völlig aus dem Rahmen, eines der Besten, die ich überhaupt in Berlin gesehen habe. Insofern passt es genau hier in das Europa-Center hinein, den Touristen zu zeigen, was Berlin (auch) zu bieten hat.

Da werden den Berlinern und Münchnern soviele gegenseitige Aversionen nachgesagt, sehen Sie genau hin, hier bekommt jeder Gast einen Teller- zum gleichen Preis,



     

     
 

Links

Startseite

Startseite 2006

Archiv (Monate)

Galerie (vorherige)

Designwechsel
Downloads auf www.juergenbacka.de
Impressum
Links
Über mich

RSS