www.Berlinansichten.de
          03-10-2006
  03.10.2006 Russische Geschäfte in Berlin

In Berlin gibt es die vielfältigsten Geschäfte, solche für Schokolade oder orientalische Spezialitäten und einige, die eine Auswahl russischer Waren umfassen. EIn solches Geschäft entstand vor einigen Jahren an der Landsberger Alle Ecke Storkower Straße und heißt nicht anders als die Ableitung von Hauptstadt, hauptstädtisch- im Russischen "Stoliznuij" (ich hoffe, daß ich die Eindeutschung halbwegs ordentlich hinbekommen habe). Einige Dinge wie Bonbons oder Konserven diverser Art kamen mir bei einem Besuch tatsächlich vertraut vor, gehörten sie doch zu den wenigen Waren, die man in der DDR aus der damaligen Sowjetunion kaufen konnte. Tatsächlich wird das Gros des Warenaustausches Richtung Osten gegangen sein, denn irgendwie mußte die rohstoffarme DDR ihre Importe von Öl und anderen Bodenschätzen begleichen. Naja, eine Vertiefung dieser Geschichte soll an dieser Stelle nicht stattfinden, ich fand es nur bemerkenswert, was nach und nach an Ideen in der Stadtlandschaft auftauchen. An gewisse Schriftzüge englischer oder türkischer Sprache hat man sich gewöhnt, die kyrillische Schrift macht da noch eine Ausnahme.



     

     
 

Links

Startseite

Startseite 2006

Archiv (Monate)

Galerie (vorherige)

Designwechsel
Downloads auf www.juergenbacka.de
Impressum
Links
Über mich

RSS