www.Berlinansichten.de
          05-04-2007
  05.04.2007 Gipsnich


Zugegeben, ich bin durch Zufall bei Gipsnich vorbeigekommen- ich war auf dem Weg zum Elefantentor, um Bildmaterial für meine heutige Knut-Reihe zu fertigen. Auf dem Rückweg war die Neugierde groß genug, in das Ladengeschäft einzutreten- und zu staunen, was für unterschiedliche Figuren und Reliefs aus Gips erwerbbar sind. Angetan war ich natürlich von der Berliner Klassik, aber auch andere Figuren fanden mein Interesse.


Wenn Sie mal in der Nähe sind- gehen sie ruhig hinein- vielleicht finden Sie ja das Geschenk für sich selbst oder für Jemanden, der meint bereits alles zu haben ... ;)




Ein Arbeitsplatz zur Bemalung der Figuren.




Reliefs, vom Jugendstil inspiriert.




Eine bemalte Figur, die einen Bettler darstellt.




Friedrich der Große- und das gleich dreimal ...



     

     
 

Links

Startseite

Startseite 2007

Archiv (Monate)

Galerie (vorherige)



RSS