www.Berlinansichten.de
          07-04-2007
  07.04.2007 Zwölf Uhr Mittags- ein Blumengruß zu Ostern


Gegenwärtig scheinen wir das bessere Zipfelchen vom Monat April erwischt zu haben- sonniges, langsam wärmendes Wetter und überall das Aufbrechen der Natur in den Frühling. Da kann ich auch nicht zurückstehen und bin pünktlich zwölf Uhr Mittags zur Stelle, einige Impressionen von Mutter Natur einzufangen.


Auch wenn es wie angesagt etwas regnen sollte- ich wünsche allen Lesern eine schöne Osterzeit !




Die Weidenkätzchen waren schuld, daß ich erst um die Mittagszeit aufbrach- bis dahin lagen die Sträucher noch im Halbschatten nahestehender Häuser.










Erste Insekten geben eine Ahnung vom künftigen Treiben und Summen im Garten.



















Im Gegenlicht.




     

     
 

Links

Startseite

Startseite 2007

Archiv (Monate)

Galerie (vorherige)



RSS