www.Berlinansichten.de
          24-06-2007
  24.06.2007 Ein Ostel ? Was ist denn das ?


Ostel- was ist das ? Ich habe mir verwundert die Augen gerieben, als ich am Ostbahnhof vorbeifuhr. Aber mit zweiten Hinschauen war die Sache klar- wenn das ehemalige Kfz-Kennzeichen der DDR an der Werbung prankt, ist hier der Eingang zu einer der skurilsten Übernachtungsmöglichkeiten Berlins. Im Inneren DDR-Design, das Check-Inn heißt hier Grenzkontrolle, und es gibt weitere Hinweise zur Herkunft diverser Einrichtungsstücke. Wer glaubt, der Ideenreichtum wäre hier zu Ende, der irrt, man kann verschiedene Arten der Unterkunft anmieten, vom "Ferienlager" über "Plattenwohnung" bis hin zu höhergestellten (höherpreisigen) Zimmern "Stasi-Suiten". Ob da auch abgehört wird ?


Finden Sie es heraus, oder schicken Sie Ihre Verwandtschaft zu einer ungewöhnlichen Übernachtung ...;)






     

     
 

Links

Startseite

Startseite 2007

Archiv (Monate)

Galerie (vorherige)



RSS