www.Berlinansichten.de
          03-09-2007
  03.09.2007 Im KaDeWe


Was macht man angesichts des nasskalten Regenwetters ? Richtig, eine Auszeit nehmen und auf Besserung hoffen. Da ich schon lange nicht mehr im KaDeWe war, schaute ich diesmal wochentags herein, entspannter weil weniger Andrang, was es bei einer über hundert Jahre alten Institution zu entdecken gibt. Das Cafe oben im siebten Stock hatte es mir angetan.







Schmuddelwetter, unentschlossen, wohin es sich entwickeln soll- Dauerregen oder aufhellen. Selbst der Reichstag ist schwerlich auszumachen, ganz zu schweigen vom Fernsehturm, von dem ab und an neben dem Schaft die untere Hälfte der Kugel zu sehen ist.




Lichtspiele an der Wand, deren Farbigkeit wechselt.









     

     
 

Links

Startseite

Startseite 2007

Archiv (Monate)

Galerie (vorherige)



RSS