www.Berlinansichten.de
          17-10-2007
  17.10.2007 Festival of Lights 2007 - Gendarmenmarkt


Die ersten Bilder des diesjährigen Festival of Lights kommen vom Gendarmenmarkt. Das anhaltendend gute Wetter lockte zahlreiche Besucher zusätzlich auf den Platz, es gab ein Geklicke und Geknipse mit Handys oder Kleinkameras wie sonst nur bei einem Staatsbesuch, flackernde Blitzlichtgewitter durch Kameras, bei denen es offensichtlich unmöglich war, eingebaute Blitze abzustellen. Aber was soll das Gemurre, pünktlich trafen Kleinteile vom Fachhändler ein um die eingesetzte Fototechnik flottzumachen für die nächtliche Fotografie, da stören solche Rahmenbedinungen weniger.


Wenn es mir nun noch gelingt, einen passenden Graufilter zur Verlängerung der Aufnahmezeiten zu finden, wird das Glück des kleenen Mannes nahezu perfekt. Thermoskannen einpacken, das wird wichtig, die Kälte rückt näher. Oder häufiger zu anderen Objekten des Festivals eilen, irgendetwas wird mir schon einfallen, an gute Bilder zu kommen ...;)




Der Deutsche Dom in einer Schrägansicht.




Die nördliche Seite mit Schauspielhaus und Französichen Dom und einer Durchfahrt eines beleuchteten Fahrrades. Sonst fahren die Berliner mehrheitlich ihr Rad ohne Licht, zum Schrecken der anderen Verkehrsteilnehmer, aber zum Festival of Lights haben die meisten das Licht an. Ob da etwas falsch verstanden wurde ?




Eine ähnliche Aufnahme, dichter ran und ohne Fahrradlicht ...




Noch einmal der deutsche Dom in eienr Frontalansicht.




Das Schillerdenkmal vor dem Französischen Dom.




Der Französische Dom in voller Größe.




Ansicht des Konzerthauses, früher Schauspielhaus.



     

     
 

Links

Startseite

Startseite 2007

Archiv (Monate)

Galerie (vorherige)



RSS