www.Berlinansichten.de
          24-10-2007
  24.10.2007 Festival of Lights- Mitte


Die Enttäuschungen reißen nicht ab. Auch wenn man sich ein wenig daran gewöhnt hat, daß nicht alle Rahmenbedinungen wie Wetter und wolkenloser Himmel und dergleichen auf einen warten, gibt es doch Dinge, die zur Verzweiflung treiben. Wenn man sich vorstellt, daß verschiedene Sponsoren und die Stadt Berlin gewisse positive Effekte durch das Festival erwarten, gelingt es einigen während des Festivals Angestellten, einen weniger guten Eindruck bei Berlinern und Gästen zu hinterlassen. Es gehört sich schlichtweg nicht, Projektoren, die auf Tischen aufgebaut sind, permanent anzurempeln und lauthals mit Bierflaschen anzustoßen- beides hinterließ am Dom den Eindruck, daß es nur noch eines kleinen Anlaßes bedurft hätte, um die technik ausfallen zu lassen.


Wie auch immer, die Rahmenbedinungen war hart, aber ich mühte mich redlich, dennoch einige schöne Momente der Nacht einzufangen.
















































     

     
 

Links

Startseite

Startseite 2007

Archiv (Monate)

Galerie (vorherige)



RSS