www.Berlinansichten.de
          05-03-2008
  05.03.2008 Streik !


Streik !


Wie hart Auseinandersetzung klingen und ausgefochten werden kann, lernten heute tausende Berliner kennen- Busse, U- und Straßenbahnen blieben in ihren Depots, lediglich die S-Bahn fährt. In den Tageszeiten, in denen ich unterwegs war, schien sich alles in üblichen Bahnen abzuspielen, nichts davon zu sehen, daß es am Morgen an einigen Stellen einiges Chaos gegeben hat. Es bleibt abzuwarten, ob sich die Sprachlosigkeit und Unbeweglichkeit der streitenden Parteien verfestigt oder ob man schnell wieder an den Verhandlungstisch zurückkehrt und die Bevölkerung aus dem Klammergriff der Unvernunft entlässt.


Letzteres wäre zu wünschen, nicht nur für die Berliner Einwohner, die sich notgedrungen irgendwie mit der Situation zu arrangieren versteht, sondern auch für die vielen Besucher, denen mit Sicherheit viele Dinge, die in unserer Stadt statttfinden, verborgen bleiben weil sie nicht erreichbar sind.




Eine Information, gesehen in Lichtenberg an einer Tramhaltestelle.




Über diese Gleise fährt derzeit keine Straßenbahn.




Auch wenn es nicht so aussieht, die S-Bahn fährt- noch. Wenn Bahnvorstand und Gewerkschaft der Lokführer sich ebenfalls nicht einigen, wird auch dieser Betrieb wahrscheinlich eingestellt, der gesamte öffentliche Nahverkehr zum Erliegen kommen.




Am Westkreuz.



     

     
 

Links

Startseite

Startseite 2008

Archiv (Monate)

Galerie (vorherige)



RSS