www.Berlinansichten.de
          23-03-2008
  23.03.2008 Planespotting in Tegel


Während des Streiks bei der BVG ging es in einigen Gesprächen auch darum, welche Auswirkungen dieser auf den Tourismus haben würde. Konnten Berliner dank Ortskenntnis diverse Engstellen im Angebot des Nahverkehrs umgehen, standen Besucher und Touristen ohne Anschlußmöglichkeiten oftmals verloren da, und Umbuchungen bei Fern- und Flugreisen waren wohl nicht immer möglich. Aus solchen Erörterungen entstand die Idee, einige ankommende und abfliegende Flugzeuge abzulichten, und es ist Zufall, daß gerade heute am Ostersonntag das Treffen mit anderen Fotobegeisterten stattfand.


Lassen Sie sich also überraschen, welche Fluglinien am Boden und Himmel gefunden wurden ...Übrigens meine erste derartige Beobachtung des Flugverkehrs, das sogenannte Planespotting.




Das erste gesichtete Flugobjekt war eine landende Maschine der British Airways.




Mehrere abgestellte Maschinen der Air-Berlin-Gesellschaft, zweite von rechts eine von Malev.




An den Heckflossen kann man bei Air-Berlin verschiedene Farb- und Beschriftungsvarianten ausmachen.




Eine in Startposition rollende Malev-Maschine. (Experten unter den regelmäßigen Planespottern dürften sogar den Maschinentyp und Hersteller aufsagen, mir reichte das Erlebnis).




Noch einmal Air-Berlin ...




... mit zwei unterschiedlichen Erscheinungsbildern.




Ein Flugzeug der SunExpress-Flotte rollt zum Startpunkt.




Start und Abheben der Maschine.




Die nachfolgende Lufthansamaschine erscheint unwirklich flimmernd, weil durch die erhitzte Luft des startenden Air-Berlin-Fliegers fotografiert.




Ein Vertreter von Air France vor dem Tower des Flughafens Tegel.




Einige Minuten später ein Flugzeug von Star Alliance an der gleichen Stelle.




Spotter fotografieren die Landung einer Lufthansamaschine.




Einchecken.




Den Abflug eines Langstreckenfliegers der Fluggesellschaft Delta verpasste ich durch Wechsel des Aufnahmepunktes zur gegenüberliegenden Seite des Flughafens, konnte so aber die Maschine der Qatar Airlines beim Start beobachten.




Mit Seitenwechsel war ich auch günstiger stehend, um hereinkommende Maschinen von Iberia ...




... und Mongolian Airlines abzulichten.



     

     
 

Links

Startseite

Startseite 2008

Archiv (Monate)

Galerie (vorherige)



RSS