www.Berlinansichten.de
          08-04-2008
  08.04.2008 Aufnahmen mit Lensbaby


(Es ist schon ein komisches Gefühl, wenn man diese Konstruktion auf das Gehäuse ansetzt, statt eines normalfesten und griffigen Objektives ein wabbelig erscheinendes weil völlig frei drück- und fixbares Gehäuse mit einer einzelnen Linse drin. Willkommen Lensbaby in meinem Objektivpark. Anbei einige erste Aufnahmen von Springbrunnenfiguren, die nicht "fortlaufen" können, während ich mir fast die Finger beim Versuch breche, erste Aufnahmen zu gestalten.)












     

     
 

Links

Startseite

Startseite 2008

Archiv (Monate)

Galerie (vorherige)



RSS