www.Berlinansichten.de
          29-10-2008
  29.10.2008 Mach's gut- EDDI THF


Die Politik hatte sich- nach 12 Jahren Sturmblasen ohne daß man je ein Konzept für die Zeit danach ausgearbeitet hätte und vorweisen könnte- durchgesetzt, der Flughafen liegt in seinen letzten Zügen, ehe die Lichter ganz ausgehen. Morgen soll es nur noch Abflüge geben, keine wirklichen Handlungen mehr, ehe am 31.10. der Regierende und durchsetzungsbemühte Bürgermeister (wie war das zurm Volksentscheid, sinngemäß- "...egal was abgestimmt wird, der Entschluß steht fest und wir ziehen das durch") zu einem abschließenden Bankett mit ausgewählten Publikum aus Politik und Wirtschaft das stille Ende des Flughafens begießt.


Ein ganz anderes Bild, als man uns einreden möchte, vor Ort, am Eingrenzungszaun des Flughafengeländes, dort wo die Rollbahn ihr östliches Ende findet. Menschen, teilweise Familien, ziehen hierher um noch einmal die Flugzeuge bei ihren Starts und Landungen zu beobachten. Von Letzteren einige Eindrücke ...



















































     

     
 

Links

Startseite

Startseite 2008

Archiv (Monate)

Galerie (vorherige)



RSS