Graffiti in Karlshorst

Meine Wege führten mich in die Nähe des Museums Karlshorst. wo ich mich natürlich umsah, was es seit meinem letzten Umherstreifen in dieser Gegend Neues zu entdecken gäbe. Was soll ich lange herumreden, nach einem gefohlt langen Winter ist man froh über jedes Stück Farbe, dessen man engesichtig wird. Hier waren es einige schön gestaltete Graffitis an einem Trafohäuschen an einem Kindergarten, eine Sonnenuhr an einer Hausfassade und die kleene Imbissbude oben auf dem S-Bahnsteig.